Diese Seite drucken

Wappen

Das Wappen der Gemeinde Meinersen

 

Hoheitszeichen Gemeinde Meinersen

 

(1) Das Wappen der Gemeinde Meinersen ist zweigeteilt und zeigt auf der unteren Hälfte auf silbernem Grund eine blaue Waage mit Schwert; in der oberen Hälfte ein dreireihiges blau/silbernes geschachtetes Feld

 

(2) Die Flagge ist blau/weiß und zeigt in einem weißen Mittelstreifen das Gemeindewappen.

 

Die erste Burganlage befand sich auf dem östlichen Okerufer.

Meinw

1316 wurde sie von Otto dem Strengen erobert und zerstört. 1354 - 1357 wurde ein herzogliches Schloß - vermutlich eine Wasserburg - auf dem westlichen Ufer gebaut. 1769 wurde an dieser Stelle ein Amtshaus errichtet, das jedoch 1885 wieder aufgelöst wurde. Danach zog das Amtsgericht ein, das 1959 ebenfalls aufgehoben wurde. Die Erinnerung an das Amtsgericht ist noch immer lebendig. Mit der Waage soll an seine Tätigkeit erinnert werden.

 

 

Die Wappen der Samtgemeinde Meinersen sowie der Mitgliedsgemeinden dürfen nur mit deren Zustimmung verwendet werden.

 

 

Alle Wappen