Vorlage - LEI/2016/012  

Betreff: Haushaltsplan mit Haushaltssatzung für das Jahr 2017
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Haushaltsausschuss der Gemeinde Leiferde Vorberatung
14.11.2016 
1. Sitzung des Haushaltsausschusses der Gemeinde Leiferde ungeändert beschlossen     
Anlagen:
Entwurf_gesamt HH 2017 Leiferde  

Beschlussvorschlag:

 

Den Fachausschüssen wird der vorliegende Entwurf des Haushaltsplanes 2017 zur Beratung empfohlen.

 


Sachverhalt:

 

Die Verwaltung hat den beigefügten doppischen Haushaltsplan aufgestellt. Dieser Entwurf wird in erster Lesung zunächst im Haushaltsausschuss beraten und ist für das weitere Verfahren den Fachausschüssen zur Beratung zu empfehlen. Die Fachausschüsse können ihre Vorstellungen und Wünsche einbringen. Mehraufwand kann dann jedoch nur Berücksichtigung finden, wenn entsprechende, realisierbare Deckungsvorschläge vorgelegt werden.

 

Es konnte leider kein ausgeglichener Haushaltsentwurf vorgelegt werden. Ein fiktiver Haushaltsausgleich nach § 110 Abs. 5 Nr. 2 NKomVG wird erreicht, da genügend Überschussrücklagen aus den Vorjahren vorhanden sind.

 

Im Ergebnishaushalt ist ein Defizit von -296.000 € zu verzeichnen. Hauptgrund für das hohe Defizit ist die erhöhte Samtgemeindeumlage (nach derzeitigem Stand +679.700 €). Hier können nur die weiteren politischen Beratungen auf Samtgemeinde-Ebene abgewartet werden.

 

Weiterhin weist der Finanzhaushalt ein Defizit bei Investitionstätigkeiten in Höhe von             -139.300 € aus. Dieses könnte durch eine Kreditaufnahme ausgeglichen werden. Da die Gemeinde Leiferde jedoch bisher schuldenfrei ist und einen positiven Kassenbestand am 18.10.2016 von rd. 1.807.000 € ausweisen kann, ist eine Kreditaufnahme nicht eingeplant.

 

Im Anschluss an die Beratung des Haushaltsentwurfes in den Fachausschüssen erfolgt die Beschlussfassung des endgültigen Haushaltsplanes 2017 in der 2. Lesung des Haushaltsausschusses und anschließend im Verwaltungsausschuss und abschließend im Gemeinderat.

 

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen: NEIN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Finanzielle Auswirkungen ergeben sich insbesondere durch die im Plan enthaltenen Investitionen, durch Abschreibungen und Unterhaltung.

 


Anlage/n:

Haushaltsentwurf 2017

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Entwurf_gesamt HH 2017 Leiferde (1320 KB)      
Stammbaum:
LEI/2016/012   Haushaltsplan mit Haushaltssatzung für das Jahr 2017   Fachbereich 20 - Finanzen   Beschlussvorlage
LEI/2016/012-02   Beratung des Haushaltsplanentwurfs 2017 in den Fachausschüssen; hier: Jugend-, Sport- und Kulturausschuss   Fachbereich 30 - Ordnung   Beschlussvorlage
LEI/2016/012-01   Beratung des Haushaltsplanentwurfs 2017 in den Fachausschüssen; hier: Bau-, Planungs- und Umweltausschuss   Fachbereich 60 - Planen, Bauen und Bauhof   Beschlussvorlage
LEI/2016/012-03   Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2017   Fachbereich 20 - Finanzen   Beschlussvorlage
LEI/2016/012-04   Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Jahr 2017   Fachbereich 20 - Finanzen   Beschlussvorlage