Vorlage - MUE/2016/024  

Betreff: Bebauungsplan "Hopfengarten", 1. Änderung und Erweiterung, mit ÖBV, Gemeindeteil Gerstenbüttel;
hier: Auslegungsbeschluss
Status:öffentlich  
  Aktenzeichen:61-26-01/44
Beratungsfolge:
Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Müden (Aller)
29.11.2016 
1. Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Müden (Aller) zurückgestellt     
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Müden (Aller) Entscheidung
Anlagen:
Hopfengarten1ÄndTabelle§4(1)  
Hopfengarten1ÄndTabelle§3(1)  
Hopfengarten1ÄndGebietsabgrenzung  
Hopfengarten 1ÄndB-Planentwurf  
Hopfengarten1ÄndPLZ  
Hopfengarten1ÄndPLZ-TF1  
Hopfengarten1ÄndTF2  
Hopfengarten1ÄndÖBV  
Hopfengarten1ÄndBegründung  

Beschlussvorschlag:

 

a)Dem Entwurf des Bebauungsplanes „Hopfengarten“, 1. Änderung, sowie der Begründung wird zugestimmt.

 

b)Die öffentliche Auslegung gemäß § 3 (2) BauGB wird beschlossen.

 

c)Die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 3 (2) BauGB sind gleichzeitig zu beteiligen (zusammengefasstes Verfahren).

 


Sachverhalt:

 

Der Rat der Gemeinde Müden (Aller) hat in seiner Sitzung am 25.08.2016 den Aufstellungsbeschluss zur Durchführung einer verbindlichen Bauleitplanung gefasst, um die Bebaubarkeit (Antrag Jegel) und Nutzung der vorhandenen baulichen Anlagen auf den Grundstücken an der Straße „Holland“, die bisher formal dem Außenbereich zugehören, planungsrechtlich zu ermöglichen.

 

Der Planung liegt der rechtskräftige Bebauungsplan „Hopfengarten“, der am 20.12.1994 in Kraft getreten ist, zu Grunde. Dort werden für die Flächen nördlich der „Landstraße“ gegliederte Dorfgebiete festgesetzt. Auf Grundlage des rechtskräftigen Bebauungsplanes ist der nördlich gelegene Bereich bereits bebaut. Für diesen Bereich werden die Festsetzungen unverändert übernommen.

 

An der Straße „Holland“ bestehen drei Baugrundstücke im bisherigen Außenbereich, die auf Grund der Privilegierung bebaut sind. Sie sollen in das Dorfgebiet einbezogen werden. So gibt es in der Summe ein gegliedertes Dorfgebiet.

 

In der Zeit vom 07.11.2016 bis 18.11.2016 wurde das frühzeitige Beteiligungsverfahren gemäß § 3 (1) BauGB durchgeführt, die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange wurden gemäß § 4 (1) BauGB und die Nachbargemeinden gemäß § 2 (2) BauGB zeitgleich von der Planung unterrichtet mit der Bitte um Abgabe einer Stellungnahme.

 

Die Zusammenstellungen der eingegangenen Stellungnahmen mit den entsprechenden Bemerkungen sind der Vorlage beigefügt.

 

 

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen: NEIN

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Finanzielle Auswirkungen entstehen der Gemeinde Müden (Aller) nicht.

 

 


Anlage/n:

Zusammenstellung Stellungnahmen § 4 (1) BauGB

Zusammenstellung Stellungnahmen § 3 (1) BauGB

Gebietsabgrenzung

Planentwurf

Planzeichenerklärung

Textliche Festsetzungen/ÖBV

Begründung

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 2 1 Hopfengarten1ÄndTabelle§4(1) (332 KB)      
Anlage 1 2 Hopfengarten1ÄndTabelle§3(1) (204 KB)      
Anlage 3 3 Hopfengarten1ÄndGebietsabgrenzung (144 KB)      
Anlage 4 4 Hopfengarten 1ÄndB-Planentwurf (253 KB)      
Anlage 9 5 Hopfengarten1ÄndPLZ (61 KB)      
Anlage 5 6 Hopfengarten1ÄndPLZ-TF1 (102 KB)      
Anlage 6 7 Hopfengarten1ÄndTF2 (105 KB)      
Anlage 7 8 Hopfengarten1ÄndÖBV (117 KB)      
Anlage 8 9 Hopfengarten1ÄndBegründung (461 KB)      
Stammbaum:
MUE/2016/024   Bebauungsplan "Hopfengarten", 1. Änderung und Erweiterung, mit ÖBV, Gemeindeteil Gerstenbüttel; hier: Auslegungsbeschluss   Fachbereich 60 - Planen, Bauen und Bauhof   Beschlussvorlage
MUE/2016/024-01   Bebauungsplan "Hopfengarten", 1. Änderung und Erweiterung, mit ÖBV, Gemeindeteil Gerstenbüttel; hier: Satzungsbeschluss   Fachbereich 60 - Planen, Bauen und Bauhof   Beschlussvorlage