Vorlage - MUE/2021/025  

Betreff: Zuschuss für die Erneuerung von Ballfangzäunen;
hier: Antrag des TSV Flettmar von 1913 e. V. vom 06.09.2021
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Kultur-, Sport- und Fremdenverkehrsausschuss der Gemeinde Müden (Aller) Vorberatung
12.01.2022 
Sitzung des Kultur-, Sport- und Fremdenverkehrsausschusses der Gemeinde Müden (Aller) geändert beschlossen     
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Müden (Aller) Vorberatung
Gemeinderat Müden (Aller) Entscheidung
09.02.2022 
Sitzung des Rates der Gemeinde Müden (Aller) geändert beschlossen     
Anlagen:
Antrag TSV Flettmar  
Angebot Kreuschner  
Angebot BAUKING  

Beschlussvorschlag:

 

Der TSV Flettmar erhält einen / keinen Zuschuss für die Erneuerung der Ballfangzäune in Höhe von _________ €.

 

Im Haushaltsjahr 2022 werden Mittel in Höhe von _________ € bereitgestellt.

 

 


Sachverhalt:

 

Der TSV Flettmar von 1913 e.V. beabsichtigt die vorhandenen Ballfangzäune zu erneuern. Die vorhandenen Ballfangzäune sind stark abgängig und Stellen eine erhebliche Unfallgefahr dar. Eine Erneuerung der Ballfangzäune inkl. der Fundamente ist daher aus sicherheitstechnischen Gründen unumgänglich. Der Verein hat zwei Angebote eingeholt. Die Summen belaufen sich auf:

 

-          Neuanschaffung Ballfangzäune Firma Kreuschner:  7.924,21 €

-          Lieferung Beton Firma BAUKING:      3.221,33 €

Die Montage der Ballfangzäune, sowie die Erdarbeiten erfolgen in Eigenleistung.

 

Aus diesem Grund wird seitens des TSV Flettmar ein Zuschuss in Höhe von 6.690,00 € für die Erneuerung der Ballfangzäune auf dem Sportgelände des TSV Flettmar beantragt.

 

Die Gesamtkosten des Projektes belaufen sich auf 11.145,54 €.

Davon werden 2.229,11 € durch Eigenmittel finanziert. Für die restliche Finanzierung wurde neben dem Zuschussantrag an die Gemeinde Müden (Aller) ein Zuschussantrag i.H.v. 2.229,11 € beim Landkreis Gifhorn gestellt. Hier bleibt die Entscheidung über die Förderung abzuwarten.

 

 

Folgende Beteiligungsverfahren wurden eingeleitet:

 

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen:

NEIN

Beteiligung des Seniorenbeirates:

NEIN

 


 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Die finanziellen Auswirkungen hängen unmittelbar mit der Beschlussfassung zusammen. Im Haushalt 2022 der Gemeinde Müden (Aller) sind bisher keine entsprechenden Haushaltsmittel eingeplant.

 

Bei Zuschussgewährung ist ein entsprechender Ansatz beim Produkt 4240000 im Haushalt 2022 einzuplanen.

 

 


Anlage/n:

- Antrag des TSV Flettmar vom 06.09.2021

- Angebote

- Kassenberichte von den Jahren 2018 - 2020

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Antrag TSV Flettmar (221 KB)      
Anlage 2 2 Angebot Kreuschner (528 KB)      
Anlage 3 3 Angebot BAUKING (352 KB)