Vorlage - SGM/2022/058  

Betreff: Einrichtung und Durchführung eines Bürgerrates
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Samtgemeindeausschuss der Samtgemeinde Meinersen Vorberatung
Samtgemeinderat Meinersen Entscheidung
15.03.2022 
Sitzung des Samtgemeinderates ungeändert beschlossen     

Beschlussvorschlag:

 

1. Die Verwaltung wird beauftragt, einen Bürgerrat zur Bürgerbeteiligung einzurichten.

 

2. Die Planung und Durchführung soll in Kooperation mit dem Projekt „LOSLAND“ oder „Es geht LOS“, als Teil eines geförderten Modellprojekts erfolgen.

 

3. Das Leitthema des Bürgerrates ist:rgerservice in der Samtgemeinde Meinersen neu gestalten“.

 


Sachverhalt:

 

In einem Bürgerrat kommt eine Gruppe von Menschen zusammen, die die Politik zu einer bestimmten Fragestellung berät, hier das Thema „rgerservice neu gestalten“.

 

Das Besondere an Bürgerräten ist, dass die Teilnehmenden zufällig aus der Bevölkerung ausgelost werden. Akademiker sitzen dort neben Handwerker*innen, Rentner*innen neben Jugendlichen, hier geborene Menschen neben Zugewanderten. Ihre Aufgabe ist es, gemeinsam Lösungen für einen neu aufgestellten Bürgerservice vorzuschlagen. Diese Empfehlungen werden dem Samtgemeindeausschuss zur Beratung vorgelegt.

 

 

Folgende Beteiligungsverfahren wurden eingeleitet:

 

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen:

NEIN

Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten:

JA

Beteiligung des Seniorenbeirates:

NEIN

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

keine

 

 

 


Anlage/n:

keine