Auf Entdeckungstour: Dorfrundgänge im Rahmen der Dorfentwicklung Hillerse-Leiferde

Hillerse/Leiferde – Im April finden in der geplanten Dorfregion Hillerse-Leiferde an drei Tagen Dorfrundgänge statt. Im Vordergrund stehen dabei Projektideen und bauliche Entwicklungsmöglichkeiten in den einzelnen Orten.

Die Amtshof Eicklingen Planungsgesellschaft, die für die Unterstützung bei der Beantragung zur Aufnahme in das Niedersächsische Dorfentwicklungsprogramm zuständig ist, wird zusammen mit engagierten Ortskundigen, politischen VertreterInnen sowie Mitarbeitenden der Samtgemeindeverwaltung die Dörfer der geplanten Dorfregion Hillerse-Leiferde bereisen. Das Hauptziel dieser Spaziergänge ist es, die lokalen Projektideen vorzustellen, die örtlichen Gegebenheiten einschließlich wichtiger Gebäude und Plätze kennenzulernen und die Gelegenheit für einen Austausch zu bieten.

Zu diesen Rundgängen sind alle Einwohnerinnen und Einwohner herzlich eingeladen. Auch Gäste aus benachbarten Ortschaften sind willkommen, um ihre Nachbardörfer besser kennenzulernen und Teil des Entwicklungsprozesses zu werden.

 

Die Dorfrundgänge finden an den folgenden Terminen statt:

11. April, ab 17 Uhr Dorfrundgang Leiferde – Treffpunkt am Dorfgemeinschaftshaus

 

12. April, ab 15 Uhr Dorfrundgang Hillerse – Treffpunkt am Haus der Vereine

 

26. April, Dorfrundgänge Dalldorf und Volkse

- 15 Uhr Dorfrundgang Volkse - Treffpunkt am Dorfgemeinschaftshaus

- 16:30 Uhr Dorfrundgang Dalldorf - Treffpunkt am Dorfgemeinschaftshaus

 

Kurzfristige Terminänderungen, zum Beispiel aufgrund von starkem Regen, werden auf der Website der Samtgemeinde Meinersen veröffentlicht.

 

Ansprechpartnerinnen

Amtshof Eicklingen Planungsgesellschaft mbH & Co KG

Gudrun Viehweg / Laura-Charline Bulat

info@amtshof-eicklingen.de

Tel: 05149 / 186 080

Nach oben springen