Erläuterung zum Planverfahren

Bei allen geplanten Änderungen des Flächennutzungsplanes (F-Plan) und der Bebauungspläne (B-Plan) haben die Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, sich zu äußern. Die aktuellen Pläne liegen während der Öffnungszeiten im Rathaus der Samtgemeinde Meinersen, Fachbereich Planen, Bauen und Bauhof, bzw. in den Mitgliedsgemeinden aus.

An dieser Stelle veröffentlichen wir aktuelle, in Aufstellung befindliche Bebauungspläne sowie Änderungen im Flächennutzungsplan einen Montat lang, sofern zur Zeit welche vorhanden sind. Gerne können Sie per E-Mail unter info@sg-meinersen.de zur Planung Stellung nehmen.
Die Rechtswirksame Bauleitplanung finden sie auf den Unterseiten für Hillerse, Leiferde, Meinersen und Müden.

Aktuell in Aufstellung befindliche Bebauungspläne

Unterlagen - 40. Änderung des Flächennutzungsplanes der Samtgemeinde Meinersen

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) Baugesetzbuch (BauGB) in der Zeit vom

15.07.2022 bis einschließlich 19.08.2022

Änderung des Flächennutzungsplans der Samtgemeinde Meinersen

Unterlagen - 40. Änderung des Flächennutzungsplanes der Samtgemeinde Meinersen

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) Baugesetzbuch (BauGB) in der Zeit vom

15.07.2022 bis einschließlich 19.08.2022

Flächennutzungsplan der Samtgemeinde Meinersen im Regionalverband

Für die Aufstellung und Änderung des Flächennutzungsplanes ist die Samtgemeinde Meinersen zuständig. Hier werden die städtebaulichen Planungs- und Entwicklungsziele innerhalb der Samtgemeinde festgelegt. Der Flächennutzungsplan gibt in groben Zügen Auskunft über Bauflächen, Verkehrsflächen, Grünflächen und Flächen für die Land- und Forstwirtschaft. Der Flächennutzungsplan ist Grundlage der Mitgliedsgemeinden für die Erstellung von Bebauungsplänen.
Den rechtsgültigen Flächennutzungsplan der Samtgemeinde Meinersen finden Sie auf dem Portal des Regionalverbandes Großraum Braunschweig.