Okerbrücke Meinersen

In Meinersen haben die Arbeiten am Montag, 13. Januar 2020 an der historischen Okerbrücke begonnen!

Okerbrücke in Meinersen

Baufortschritt nun deutlich erkennbar

Das Projekt Okerbrücke neigt sich nun so langsam dem Ende entgegen. Mittlerweile wurden die Brückenkappen auf der Nord- und Südseite komplett hergestellt und mit einem neuen Geländer versehen. Auch der Fahrbahnaufbau, der im Einzelnen - abgesehen vom eigentlichen Beton-Stahlgerüst - aus einer Abdichtung, einer Schutzschicht und der eigentlichen Deckschicht aus Gussasphalt besteht, konnte vollends fertiggestellt werden.

Auch die Arbeiten im Anschlussbereich - zwischen der neuen Brücke und der alten Fahrbahn - haben begonnen. Die Herstellung des Anschlussbereiches beinhaltet unter anderen das Herstellen der Straßenentwässerung, Borde setzen, Pflaster herstellen bzw. an dem Bestand anpassen und das Asphaltieren der Straße. Die zuletzt genannten Arbeiten bilden im Großen und Ganzen das Restprogramm, um die Maßnahme fertigzustellen.

Ansprechpartner:
Michael Kramp
05372 89 621