Auf nach Fuhrenkamp! Eine Freizeit für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Gemeinsam mit anderen Kindern kannst Du eine kunterbunte Woche voller Spiel und Spaß im „Waldhaus Schullandheim Friesland/Wilhelmshaven“ in Zetel-Fuhrenkamp erleben. Das weitläufige Gelände des Waldhauses ist bestens zum Spielen und Toben geeignet. Je nach Lust und Laune kannst Du hier tun, was Dir gefällt: den Wald erkunden, Fußball spielen, den Niedrigseil-Parcours meistern, an einem Workshop teilnehmen oder einfach entspannen. Natürlich werden wir uns auch in der Umgebung umsehen und Friesland näher kennenlernen.

Was kostet die Freizeit?

Dank der Förderung durch die Samtgemeinde Meinersen kostet die Freizeit pro Kind nur 225,00 Euro. Individuelle Ratenzahlungen sind selbstverständlich möglich. Für Empfänger von Sozialleistungen besteht die Möglichkeit der Bezuschussung durch die Wirtschaftliche Jugendhilfe oder durch das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT). Das Kinder- und Jugendbüro berät Deine Eltern hierzu vertraulich und gerne

Was ist im Preis enthalten?

An- und Rückreise, Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendbrot), Unterkunft in Mehrbettzimmern, Eintrittsgelder, Bastelmaterial und pädagogische Betreuung rund um die Uhr. Für einen eventuellen Besuch im Tier- und Freizeitpark „Jaderpark“ würde pro Kind ein gesonderter Beitrag von 10,00 Euro eingesammelt werden.

Anmelden – so geht’s:

Verbindlich anmelden können Sie, indem Sie das Anmeldeformular auf der Homepage ausfüllen. Sie bekommen dann eine Anmeldebestätigung per Post oder per E-Mail zugeschickt, in der alle wichtigen Angaben zu der Überweisung der Anzahlung und der Überweisung der Restsumme enthalten sind.

Da wir uns wünschen, dass alle Kinder und Jugendlichen, sich uns anschließen können, gibt es dort zwei Info Kästchen, in denen Wünsche und besondere Bedürfnisse eingetragen werden können. Bitte sprechen Sie uns an.

Die Anmeldung ist verbindlich, nachdem die Anzahlung geleistet wurde.

Infoabend

Etwa vier Wochen vor Reisebeginn findet ein Infoabend statt, zu dem alle angemeldeten Kinder und deren Eltern eingeladen werden. Dort lernt Ihr die Betreuerinnen und Betreuer kennen, die Euch alles Wichtige über die Fuhrenkamp-Freizeit erzählen werden.