Vorlage - HIL/2021/013  

Betreff: Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2022
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Haushaltsausschuss der Gemeinde Hillerse Entscheidung
25.11.2021 
Sitzung des Haushaltsausschusses der Gemeinde Hillerse ungeändert beschlossen     
Anlagen:
Haushaltsplanentwurf 2022  

Beschlussvorschlag:

 

Den Fachausschüssen wird der vorliegende Entwurf des Haushaltsplanes 2022 zur Beratung empfohlen.

 

 


Sachverhalt:

 

Die Verwaltung hat den beigefügten Haushaltsentwurf aufgestellt. Dieser Entwurf wird zunächst im Haushaltsausschuss beraten und in seinen Eckwerten beschlossen. Innerhalb dieser Grenzen können dann die Fachausschüsse ihre Vorstellungen und Wünsche einbringen. Mehraufwand kann dann jedoch nur Berücksichtigung finden, wenn entsprechende, realisierbare Deckungsvorschläge vorgelegt werden.

 

Es konnte ein ausgeglichener Haushaltsentwurf vorgelegt werden. Das Defizit im ordentlichen Ergebnis i.H.v. - 376.000,- wird durch den Überschuss im außerordentlichen Ergebnis i.H.v. 780.100,- kompensiert. Das Jahresergebnis schließt mit einem Überschuss i.H.v. 404.100,-ab. Im Finanzhaushalt ergibt sich durch die geplanten Bauplatzverkäufe ein Überschuss i.H.v. 1.157.600,-. Mit Wegfall der außerordentlichen Erträge ab 2023 droht ein deutliches Defizit sowohl im Ergebnis- als auch im Finanzhaushalt. Zins und Tilgung für mögliche Investitionskredite in den Jahren 2023-2025 werden die Haushalte weiter belasten. Im Rahmen der Haushaltsberatungen muss intensiv über Kosteneinsparungen diskutiert werden.

 

Im Anschluss an die Beratung des Haushaltsentwurfes in den Fachausschüssen erfolgt die Beschlussfassung des endgültigen Haushaltsplanentwurfes 2022 im Haushaltsausschuss, danach im Verwaltungsausschuss und abschließend im Rat.

 

Folgende Beteiligungsverfahren wurden eingeleitet:

 

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen:

NEIN

Beteiligung des Seniorenbeirates:

NEIN

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Finanzielle Auswirkungen ergeben sich insbesondere durch die im Plan enthaltenen Investitionen, durch Abschreibungen und Unterhaltung sowie durch mögliche Investitionskredite in den Folgejahren.

 


Anlage/n:

Haushaltsplanentwurf 2022

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Haushaltsplanentwurf 2022 (930 KB)      
Stammbaum:
HIL/2021/013   Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2022   Fachbereich 20 - Finanzen   Beschlussvorlage
HIL/2021/013-01   Beratung des Haushaltsplanentwurfs 2022 in den Fachausschüssen hier: Bau-, Umwelt- und Klimaausschuss   Fachbereich 60 - Planen, Bauen und Bauhof   Beschlussvorlage
HIL/2021/013-02   Beratung des Haushaltsplanentwurfs 2022 in den Fachausschüssen; hier: Jugend-, Sport- und Kulturausschuss   Fachbereich 10 - Zentrale Dienste   Beschlussvorlage
HIL/2021/013-03   Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2022   Fachbereich 20 - Finanzen   Beschlussvorlage